5 gruselige Orte für deine Halloween Reise

Halloween, zwei geschnitzte Kürbisse mit Kerzen

Anzeige

Nichts für schwache Nerven

Wenn ihr von Gänsehaut und Herzrasen nicht genug bekommt, dann solltet ihr euch unbedingt an diesen gruseligen Orten erschrecken lassen. Und welche Zeit würde sich dazu besser eignen als Halloween 2019? In Geisterschlössern, auf einer Puppeninsel, oder in einem unterirdischen Labyrinth aus Gebeinen und Totenschädeln lässt sich Halloween auch ohne Halloween Kostüme und Kürbisse angemessen zelebrieren. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch die gruseligsten Orte der Welt mit den besten Gruselgeschichten über Geister, Spukgestalten und Vampire, um euer Halloween 2018 noch zu toppen. Seid ihr bereit?

Gruselige Orte #1: Die Puppeninsel , Mexiko

Wir wissen ja nicht wie es euch geht, aber seit Annabell läuft uns beim Anblick einer Puppe immer ein kalter Schauder über den Rücken. Dieser Horrorfilm ist echt gruselig! Könnt ihr euch vorstellen auf einer Insel von hunderten von Puppen umgeben zu sein, die euch mit leeren, toten Blick anstarren? 

Die Legende hinter diesen gruseligen Puppen geht über 50 Jahre zurück. Don Julian Santana lebte auf einer verlassen Insel im Xochimico Kanal. Dort wurde er Zeuge, wie ein junges Mädchen ertrank. Danach fühlte er sich von ihrem Geist verfolgt. Um diesen zu besänftigen widmete er sein Leben auf bizarre Art und Weise dieser verlorenen Seele, indem er hunderte von Puppen sammelte und sie überall auf der Insel aufhängte. Später ertrank er an exakt der Stelle, wie das kleine Mädchen. Die Puppen hängen noch heute auf der Insel. Vielen fehlen Gliedmaßen oder Augen. Die Einheimischen behaupten, die Puppen seinen vom Geist des Mädchens besessen und gelegentlich soll man die Puppen miteinander flüstern hören. Wenn das mal kein gruseliger Ort für eure  Halloween Reise ist!

Gruselige Orte - Halloween - Gruselige Puppe
Gruselige Orte #1: Die Puppeninsel , Mexiko

Gruselige Orte #2: Draculas Schloss, Transsylvanien

Bei dem Namen Dracula kommen euch sofort die alten Gruselgeschichten von Bram Stokers über Vampire und Werwölfe in den Sinn? Leider müssen wir euch enttäuschen, Graf Dracula ist leider nur ein fiktiver Charakter. Das Schloss Bran hat allerdings tatsächlich eine blutige Vergangenheit. Im 15. Jahrhundert standen das Schloss, sowie Transsylvanien, unter der Herrschaft des grausamen Fürsten Vlad, auch bekannt als der Pfähler. Dieser spießte seine Gegner bevorzugt auf Holzpfählen auf. Tausende Menschen soll er so hingerichtet und über Monate hinweg übereinander gehäuft haben – für alle sichtbar.

Gehört dieses Schloss nicht definitiv zu den gruseligsten Orten der Welt? Geht aber lieber auf Nummer Sicher und bringt Knoblauch mit! 

Burg Bran - Schloss Bran - Schloss Dracula
Gruselige Orte #2: Draculas Schloss, Transsylvanien

Gruselige Orte #3: Stanley Hotel, USA

Schrillen schon die Alarmglocken bei den Stephen King Fans unter euch? Oh ja, wir meinen das Stanley Hotel, das ihn zu seinem Roman “The Shining” inspiriert hat. Creepy! Diejenigen, die das Buch gelesen oder die Verfilmung von Stanley Kubrick gesehen haben wissen: Das ist kein Hotel in dem man seine Halloween Reise verbringen möchte! Die ganz Harten können das jedoch gerne machen. Man kann sogar Zimmer 217 buchen (da muss man aber sehr früh reservieren). Gäste haben berichtet, dass sie Leute auf den Gängen gesehen und spielende Kinder im Stockwerk über sich gehört haben. Bei einigen sollen sich sogar geheime Seitentüren ins Hotelzimmer geöffnet haben. 

Das wäre doch das perfekte Hotel für euren Halloween Urlaub. Ob ihr aber auch den Morgen danach erlebt bleibt offen …

Stanley Hotel - The Shining Hotel - Stephan King Hotel
Gruselige Orte #3: Stanley Hotel, USA

Gruselige Orte #4: Sedlec Beinhaus: Kutna Hora, Tschechische Republik

Die Kirche der Knochen ist eine kleine römisch-katholische Kapelle neben einer Friedhofskirche in Sedlec, nur eine Stunde entfernt von Prag. Man vermutet, dass die Kirche die Skelette von 40.000 bis 70.000 Menschen beinhaltet, deren Knochen als Dekoration und Einrichtung dienen. Viele dieser Knochen sind von Leuten, die im 14. Jahrhundert dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen sind. Die Gebeine wurden sehr künstlerisch in das Interior der gotischen Kapelle eingearbeitet: Ein gigantische Umhang aus Armen hängt an der Wand, von der Decke baumelt ein Kerzenhalter aus jedem Knochen den du an einem menschlichen Körper finden kannst. 

Wenn euch der Gedanke erregt, eine Halloween Party zusammen mit den Knochen von 70.000 Toten zu feiern, dann ist dieser gruselige Ort genau das Richtige für euch und eure Halloween Reise!

Gebeine im Sedlec Beinhaus
Gruselige Orte #4: Sedlec Beinhaus: Kutna Hora, Tschechische Republik

Gruselige Orte #5: Katakomben von Paris, Frankreich 

„Arrête, c’est ici l‘ empire de la mort“ – „Vorsicht, hier beginnt das Reich des Todes.“
Paris berühmte Katakomben sind mit Totenköpfen durchzogen und enthalten die Überreste von über 6 Millionen Toten. Was könnte besser für eine Halloween Reise sein? Als im 18. Jahrhundert die Friedhöfe der Stadt kolossal überfüllt waren, wurden die Überreste der Toten vom „Cimetière des Innocents“ (Friedhof der Unschuldigen) dahin verlegt. Die Überreste wurden fein säuberlich in verschiedene Abschnitte der Katakomben sortiert – für jedes Körperteil und jeden Knochen gab es einen anderen Abschnitt. So viel Hingabe zum Knochen-Sortieren findet man nur in der Stadt der Liebe.

Gebeine in den Katakomben von Paris
Gruselige Orte #5: Katakomben von Paris, Frankreich

Wir hoffen, dass wir euch ein paar coole Halloween Ideen für gruselige Orte für eure Halloween Reise liefern konnten. Seid ihr noch auf der Suche nach einem Reisepartner der sich genau so gerne gruselt wie ihr? Dann guckt doch mal, ob ihr in der JoinMyTrip Reisepartnerbörse jemanden findet, der all diese gruseligen Orte mit euch besuchen möchte. Wenn euch das alles eine Spur zu gruselig ist, ist das kein Problem! Auf unserer Website gibt es auch schöne Trips zu Halloween, die an ganz harmlose Reiseziele gehen, wie zum Beispiel Städtereisen oder Strandurlaub.

Oder lasst euch von den 10 schönsten Schlössern und Burgen Deutschlands weiter inspirieren.