Beste Städte zum Leben | Deutschland Edition

Top 8 Städte zum Leben in Deutschland

Ihr möchtet euch an dem Ort niederlassen, der mit einer der stärksten Wirtschaft von ganz Europa glänzt? Willkommen zum zweiten Blog der Reihe „Die besten Städte zum Leben“, in dem wir euch zeigen, welches die besten Orte zum leben auf der ganzen Welt sind. In diesem Artikel stellen wir euch die 8 besten Städte zum leben in Deutschland, unserem Heimatland, vor. Deutschland ist ein Land voller unterschiedlicher Facetten. Je nachdem, für welchen Teil Deutschlands ihr euch entscheidet, kann die Art zu leben sehr unterschiedlich sein.

8. Nürnberg

Die zweitgrößte Stadt Bayerns nach München ist ein urbaner und entspannter Ort mit einer über 1000-jährigen Geschichte! Die Stadt ist international sehr beliebt, sodass ihr euch in Nürnberg aufgrund des hohen Anteils an unterschiedlichen Kulturen auch ein wenig heimisch fühlen werdet. Nürnberg ist einer der aufgeschlosseneren Orte in Bayern, wobei das Bundesland Bayern dafür bekannt ist, am wenigsten liberal und zurückhaltend zu sein. Wenn ihr an einem Ort leben wollt, der rustikal ist und eine wunderschöne, traditionelle Kulisse hat, dann könnte Nürnberg sehr wohl eine der besten Städte zum leben in Deutschland für euch sein. Seid ihr zufällig mit euren Travel Buddies hier unterwegs? Vergesst nicht, die berühmten Nürnberger Würstchen zu probieren!

Beste Städte zum Leben in Deutschland, Nürnberg
Nürnberg

7. Düsseldorf

Als Platz Nummer 6 weltweit für beste Lebensqualität und Infrastruktur, konnten wir diese Stadt einfach nicht auslassen! Düsseldorf ist bekannt für seine Kunst- und Modeszene. Für alle Modebegeisterten unter euch habt ihr hier die beste Stadt zum leben in Deutschland gefunden. Ihr findet dort zahlreiche Boutiquen und Vintage-Läden, in denen ihr einkaufen und euren individuellen Stil zeigen könnt. Aufgrund der erschwinglichen Preise der Stadt und des einfachen Zugangs zu allen wichtigen Vierteln, ziehen viele Einheimische hierher, um sich niederzulassen und eine Familie zu gründen. Aber keine Sorge, wenn ihr eine Person seid, die nur eine gute Zeit sucht, gibt es hier natürlich nicht nur Familien 😉

Glaubt uns, wenn wir sagen, egal in welche Stadt ihr geht, die Deutschen wissen, wie man trinkt! In Düsseldorf gibt es so viele verschiedene Regionen, die verschiedene Arten von Lebensstilen pflegen, sodass für jeden ein bisschen was dabei ist. Möchtet ihr Düsseldorf mit anderen Gleichgesinnten erkunden? Entdecket unsere einzigartigen Reisen auf JoinMyTrip!

Düsseldorfs Gebäude, die direkt am Wasser gelegen sind
Düsseldorf

6. Stuttgart

Gibt es unter euch Weinliebhaber*innen? Denn das hier ist für euch. Stuttgart ist voll von malerischen Weinbergen und mit nur wenigen Kilometern Fahrt raus der Stadt, werdet ihr mit der wahren Schönheit der deutschen Natur konfrontiert. Nach einem langen Arbeitstag könntet ihr wandern gehen, einheimischen Wein probieren und ein Picknick auf einem der vielen Berge machen. Darüber hinaus hat Stuttgart eine florierende Wirtschaft aufgrund seiner starken Präsenz in der Automobilindustrie und ist die Heimat der weltberühmten Automarke… Wisst ihr, welche es ist? Mercedes Benz, auch bekannt als Daimler! Wenn ihr gerne in einer Stadt voller schicker Autos und Wein leben möchtet, dann ist Düsseldorf perfekt. Nicht viele Leute in Stuttgart werden das zugeben, aber es gibt eine Straße, auf der die Leute gezielt mit ihren teuren Autos fahren, nur um damit anzugeben.

Beste Städte zum Leben in Deutschland, Stuttgart mit seinem wunderschönen Park
Stuttgart

5. Frankfurt

Das New York Deutschlands, mit seinen beeindruckenden Wolkenkratzern und den Hauptsitzen der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bank, der Frankfurter Börse und mehr…Frankfurt ist eine der besten Städte zum leben in Deutschland, wenn ihr nach neuen Möglichkeiten im Finanzsektor sucht. Außerdem ist bei einer so starken Wirtschaft im Finanzsektor ein hoher Gehaltsscheck höchstwahrscheinlich garantiert. Der vollständige Name ist Frankfurt am Main, die Leute haben ihr aber den Spitznamen „Mainhattan“ gegeben, da eine gewisse Ähnlichkeit durchaus besteht. In Frankfurt zu leben bietet euch viele Vorteile, der erste ist, dass Frankfurt den größten Flughafen in Deutschland hat mit vielen internationalen Verbindungen und Flugangeboten. Ihr könnt auch leicht mit dem Zug nach Belgien, Luxemburg und Frankreich fahren, was die Stadt zu einer perfekten Stadt für Reisende macht. Wenn ihr andere gleichgesinnte Reisepartner*innen finden möchtet, um mit euch zu reisen, geht auf JoinMyTrip und erfahrt mehr.

Eine wunderschöne Sicht auf Frankfurt mit seinen Wolkenkratzern
Frankfurt

4. München

Die Hauptstadt des Bundeslandes Bayern und Heimat des Oktoberfestes liegt im Süden. München ist der beste Ort, um in Deutschland zu leben, wenn ihr ein echtes deutsches Erlebnis sucht und natürlich bayerisches Bier! Je weiter ihr in den Süden Deutschlands kommt, desto reservierter werden die Menschen. Versteht uns aber nicht falsch, reserviert zu sein bedeutet nicht, dass sie nicht nett oder hilfsbereit sind. Nur brauchen sie einfach länger, um sich euch zu öffnen. Wenn ihr Student*in seid und gern ins Ausland ziehen möchtet, dann solltet ihr wissen, dass München in der Rangliste der besten Studentenstädte der Welt ganz oben steht. Einschließlich, Heimat vieler großer Unternehmen in der Automobil- und Elektronikindustrie wie; Siemens und BMW. München könnte ein großartiges Sprungbrett für euch sein, um euer Studium oder eure Karriere zu starten.

Eine der besten Städte zum Leben in Deutschland, München von oben
München

3. Köln

Wenn ihr von dem berüchtigten Karneval hier in Deutschland gehört habt, dann solltet ihr wissen, dass Köln seine Heimat ist. In Köln zu leben ist schlicht und weg eine Wucht! Die Menschen in Köln sind viel offener als in anderen Städten in Deutschland. Wenn ihr also denkt, dass die Deutschen kalt sind, zieht nach Köln und ändert eure Meinung. Sie sind liberal gegenüber allen Arten von Lebensstilen und im Allgemeinen ziemlich entspannt und locker. Fun Fact; Haribo kommt eigentlich aus Bonn, das nahe Köln liegt! Köln ist auch die Heimat vieler berühmter Museen, in denen ihr Picasso-Gemälde und andere weltbekannte Künstler*innen finden könnt. Immerhin ist es das kulturelle Zentrum der Bundesrepublik Deutschland. Haben wir euch dazu verleitet, Köln zu erkunden und dort zu leben? Warum plant ihr nicht eure eigene Reise mit JoinMyTrip und erkundet mit anderen gleichgesinnten Reisenden.

Köln am Abend mit dem beleuchteten Dom und der beleuchteten Brücke.
Köln

2. Hamburg

Die Hafenstadt Deutschlands, Hamburg, beherbergt den drittgrößten Hafen Europas und liegt im Norden von Deutschland. Ratet mal? Es ist auch die Heimat von JoinMyTrip! 😉 In dieser grünen, charmanten, deutschen Stadt seid ihr überall von Kanälen, Flüssen und Brücken umgeben, die euch an die Kanäle von Venedig erinnern werden. Während der wärmeren Monate werdet ihr feststellen, dass die Einheimischen ihre Zeit gerne mit verschiedenen Wasseraktivitäten an ihrer geliebten „Alster“ verbringen. Im Sommer ist die Alster voll mit großen bunten Stand Up Paddle Boards und Menschen jeden Alters versammeln sich und genießen die Sommersaison. Aber ihr solltet euch auch bewusst sein, dass Hamburg in den kälteren Monaten für schlechtes Wetter bekannt ist! Wer in der Medien- oder Unterhaltungsbranche, im Marketing oder in der Kommunikation arbeiten möchte, hat es hier leichter als in jeder anderen Stadt in Deutschland, ein Jobangebot zu finden.

Eine der besten Städte zum Leben in Deutschland, Hamburg
Hamburg

1. Berlin

Die Hauptstadt der elektronischen Musik ist mit ihren alternativen Lebenswegen und der boomenden Start-up-Szene zu einem beliebten Ort unter den Internationals geworden. Außerdem ist sie die einzige Stadt in Deutschland, in der wahrscheinlich mehr Englisch als Deutsch gesprochen wird. Allerdings ist Berlin nicht gerade die Stadt, die für ihre Schönheit bekannt ist. Viele Deutsche würden sogar sagen, dass sie im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland eine der unattraktivsten ist, aber sie hat definitiv ihren eigenen Charme. Die Stadt ist gefüllt mit vielen wichtigen historischen Gebäuden und Statuen aus dem Zweiten Weltkrieg, die ihr auf jeden Fall einmal gesehen haben müsst. Das Beste an Berlin? Es ist günstig! Die Lebenshaltungskosten sind eine der niedrigsten im Land, was es für jeden erschwinglich macht. Allerdings ist der Wohnungsmarkt ziemlich umkämpft, da jeder eine Chance haben will, in der besten Stadt Deutschlands zu leben. Für alle jungen Berufstätigen da draußen, die auf der Suche nach einem Kick sind, wird Berlin immer wieder mit seinem einzigartigen Nachtleben und seiner entspannten Umgebung überraschen.

Brandenburger Tor in Berlin
Berlin

Haben wir euch bei der Entscheidung geholfen, welches die beste Stadt zum Leben in Deutschland für euch ist? Wenn ihr die Städte selbst erleben möchtet, bevor ihr dorthin zieht, warum plant ihr dann nicht selbst Reisen mit JoinMyTrip? Ihr findet auch bereits geplante Trips, ihr müsst euch nur noch anschließen! Überzeugt euch selbst mit anderen gleichgesinnten Reisenden!

Für mehr Inspirationen, schaut euch auch unsere anderen Blogs an:

Insider Tipps | Amsterdam Edition

Die Besten Städte zum Leben | Amerika Edition

Die 10 schönsten Städtetrips in Europa 2020

Top Städtereisen – die besten Städte für einen Kurztrip (Teil 2)

Wie ihr euren Boss überzeugt, auf einen CoWorking Trip zu gehen | CoWorking Show