Charles de Gaulle überholt Heathrow als verkehrsreichsten Flughafen | Die News der letzten Woche

Travel Podcast Episode 2

Anzeige

Die Top Reise-News der letzten Woche verpasst?

JoinMyTrip hält euch auf dem Laufenden! Hier werdet ihr neben den weltweit wichtigsten Reise-News der letzten Woche auch über Neuigkeiten auf unserer Plattform und von unseren TripLeadern auf dem Laufenden gehalten.

Schaut euch unser neues Reise-News Video an, ab jetzt erscheint jeden Samstag Nachmittag ein neues auf YouTube.

Wenn ihr die Episode der letzten Woche verpasst habt, dann schaut euch unbedingt auch diese an!

Travel News

Die Zusammenfassung der News

26 Oktober 2020

Gloria Guevara, die Vorsitzende des World Travel & Tourism Council, hat erklärt, dass sich der weltweite Tourismus bis Anfang 2022 von der Covid-19-Pandemie erholen kann. Dies erfordere aber eine sehr viel stärkere Zusammenarbeit zwischen den Regierungen, argumentierte sie.

Wenn die Welt nicht handelt, um den Tourismus wieder zu stärken, könnten bis zu 100 Millionen Arbeitsplätze verloren gehen, so der WTTC.

Ein dunkelfarbener Reisepass liegt vor einem Fenster im Flugzeug, dass sich gerade in der Luft befindet.
Weltweite Reisen

26 Oktober 2020

Die IATA drängt die Regierung, sich auf Tests zu konzentrieren, um die Quarantäne zu ersetzen.

Der Chef der IATA hat dafür plädiert, dass die Regierungen im Kampf um die Eindämmung von Covid-19 von der Quarantäne weg und hin zu Massentesten vor dem Flug übergehen sollten. Erst dann könne der internationale Reiseverkehr wieder aufgenommen werden, sagte Alexandre de Juniac.

„Wir müssen zusammenarbeiten, es muss eine starke Kooperation zwischen den Akteuren geben – den Fluggesellschaften, Hotels, Fremdenverkehrsämtern und natürlich den Regierungen. “ Alexandre de Juniac

28 Oktober 2020

Paris Charles de Gaulle hat zum ersten Mal Heathrow als den verkehrsreichsten Flughafen Europas überholt, dicht gefolgt von Amsterdam Schiphol und Frankfurt.

Alle drei europäischen Flughäfen haben Testregime eingeführt.

Ein Foto vom Inneren des Flughafens Paris Charles de Gaulle.
Charles de Gaulle

28 Oktober 2020

Laut dem neuesten Welttourismusbarometer der UNWTO sind die internationalen Ankünfte im Juli um 81 Prozent und im August um 79 Prozent zurückgegangen.

Die Sommermonate sind üblicherweise die zwei geschäftsträchtigsten des Jahres und markieren den Höhepunkt der Tourismussaison auf der Nordhalbkugel.

Company News:

Ein Screenshot von dem Reisepodcast
Travel Podcast

Wir hoffen, dass euch die Episode der JoinMyTrip Reise-News gefallen hat und freuen uns, wenn ihr auch nächste Woche zuschaut.

Für mehr Informationen, Tipps oder Inspiration, stöbert gern in diesen Blogs:

Entdeckt Co-Working Trips bei JoinMyTrip

Wohin ihr im Frühling 2021 reisen solltet

Kanarische Inseln – das neue Coworking Paradies in Europa

Warum Reisende jetzt schon ihren Urlaub für 2021 planen