Die besten Girls Trips für 2021

Die besten Girls Trips für 2021.

Die Top 7 Orte für euren nächsten Mädelsurlaub

Wie werdet ihr euer Jahr 2021 verbringen? Trotz Corona planen schon viele von uns das nächste Jahr, vor allem hinsichtlich möglicher Reisen. Allgemein ist es sicherer in einer Gruppe zu reisen und viele schauen dafür in ihrem näheren Umfeld nach Reisepartner*innen. Vor allem Mädels reisen gerne gemeinsam. Darum haben wir heute die besten Girls Trips für 2021 zusammengestellt, damit ihr mit euren Mädels planen könnt. Natürlich sind diese Reisetipps nicht geschlechtsspezifisch, sondern ein Muss für alle!

City Trips

Oft haben wir nicht genug Zeit, mit unseren Girls auf Abenteuer zu gehen. Partner*innen, der Job und andere Verpflichtungen stehen da im Weg. Darum sind City Trips genau das richtige für alle, die zu beschäftigt für eine lange Reise sind! Diese machen mit euren Mädels gleich mehr Spaß, denn so eine Reise schweißt zusammen und liefert euch einmalige Fotos, die ihr für immer behalten könnt.

Reykjavik, Island

Die Hauptstadt Islands, Reykjavik, ist für alle Mädels etwas, die das Magische für ihren Mädelsurlaub suchen. Allein das Panorama mit den Bergen im Hintergrund und den bunten Häusern ist beeindruckend. Doch was könnt ihr in Reykjavik mit euren Girls erleben? Ihr solltet auf jeden Fall eins der vielen Schwimmbäder besuchen! Aufgrund der Energiepolitik und der Aufbereitungsfabriken ist das Wasser in Island sehr billig, sodass der Eintritt bei ungefähr 6 € liegt! Um einen einmaligen Blick über die Stadt zu erhaschen solltet ihr auf den Turm der Hallgrímskirkja Kirche gehen. Der Turm ist täglich für Besucher*innen geöffnet, außer sonntags und während der Gottesdienste. In Reykjavik gibt es auch viele Parks und Grünanlagen für ein entspanntes Picknick für eure Mädelsgruppe. Dazu gehören Hallargardur und Hljómskálagardur, die am Stadtsee liegen. Island gehört auf jeden Fall auf eure Liste der besten Girls Trips für 2021.

Mädelsurlaub in Reykjavik in Island für 2021.
Blick über die Innenstadt von Reykjavik vom Turm der Hallgrímskirkja Kirche

Mexico City, Mexiko

Mexico City steht bei euch auf der Liste der besten Girls Trips für 2021 noch nicht drauf? Ein ganz großer Fehler! Mexico City gehört zu den größten Städten der Welt und hat damit eine Menge zu bieten. Die Stadt in Mexiko liegt auf einer Höhe von 2.200 Metern und wird von hohen Bergen umgeben. Dazu gehören auch die Vulkane Iztaccihuatl und der Popocatépetl. In der Altstadt, rund um die Plaza de la Constitución, findet ihr viele Sehenswürdigkeiten, die ihr bequem zu Fuß erreichen könnt. Dazu gehören die Kathedrale, der Nationalpalast, sowie die Überreste des Templo Mayor. Im Westen des Stadtzentrums findet ihr die Zona Rosa, in der viele Bars, Restaurants und Hotels liegen. Im Süden der Stadt könnt ihr während eures Mädelsurlaubs an den zahlreichen Cafés und kleinen Läden entlang flanieren. Der Stadtbezirk Coyoacán zeigt euch auch die Geschichte von Frida Kahlo in einem Museum! In Mexico City ist es empfehlenswert, spanisch zu sprechen oder wenigstens etwas von der Sprache zu verstehen. Solltet ihr jedoch unter euren Freundinnen niemanden haben, der spanisch spricht, kommt ihr auch mit englisch gut voran.

Downtown von Mexico City.
Downtown von Mexico City

New Orleans, USA

New Orleans ist vermutlich außerhalb der USA gar nicht als sehenswert bekannt. Oft stehen New York City, Los Angeles oder San Francisco auf der Reise Bucket List, doch New Orleans ist vor allem für einen Mädelsurlaub das optimale Ziel. Habt ihr schon einmal von Mardi Gras gehört? Dieses Faschingsfest findet am 16. Februar 2021 statt und erinnert an den Karneval bei uns in Deutschland. Es gibt große Festzüge, die durch die Stadt ziehen und bunte Plastikperlenketten in die Luft werfen. Wenn ihr lieber nicht im Februar reisen wollt, gibt es natürlich noch andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Dazu gehört das French Quarter, welches ihr vermutlich am ehesten aus Filmen und Serien kennt. Die typischen Holz-und Backsteinhäuser mit den Verzierungen aus Metall sind wirklich einmalig. Das Viertel empfängt euch mit kleinen Cafés und süßen Souvenirshops. Für einen Nachmittagsspaziergang solltet ihr euch in den Garden District begeben. Bunte Magnolien-, Kamelien-, Jasmin- und Azaleebäume säumen die Straßen und spenden euch in der Hitze Schatten. Hier solltet ihr auf jeden Fall einen der besten Girls Trips in 2021 mit euren USA Reisepartnerinnen verbringen.

Die besten Girls Trips für 2021 in New Orleans.
Das French Quarter in New Orleans

Lissabon, Portugal

Die Liste der besten Mädels Städtetrips für 2021 beenden wir in Europa, genauer gesagt in Portugal. Wir wollen mit euch Lissabon unsicher machen! Die Stadt am Atlantik bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten, die ihr bei eurem Mädelsurlaub besuchen solltet. Eins der schönsten Viertel ist Alfama, Mitten im Zentrum und Teil der Altstadt. In diesem Stadtteil findet ihr die typischen, engen Straßen von Lissabon, mit kleinen Hinterhöfen und bunten Mosaiken an den Hauswänden. In Alfama findet ihr auch einen der besten Aussichtspunkte, den Miradouro de Santa Luzia. Dort könnt ihr auch die umliegenden Straßen erkunden oder euer Abendessen direkt mit dem besten Ausblick verbringen. Eine beeindruckende und einmalige Konstruktion findet ihr in Baixa, denn plötzlich steht ihr vor einem hohen Turm aus Metall, dem Elevador de Santa Justa. Dabei handelt es sich um einen Aufzug, der die Stadtteile Baixa und Chiado verbindet. Er existiert seit 1902 und nutzt noch heute die Original Konstruktion. Wenn ihr noch mehr über Portugal lesen möchtet, schaut euch unseren Artikel mit den besten Herbst Destinationen in Europa an.

Blick über Lissabon in Portugal.
Panorama der Altstadt von Lissabon

Trips in der Natur

Wenn ihr doch etwas mehr als ein langes Wochenende Zeit habt, solltet ihr eure Girls schnappen und die Natur auf der ganzen Welt erkunden. Wir haben euch drei Orte weltweit mitgebracht, die auf eurer Bucket List der besten Girls Trips für 2021 stehen sollten.

Sardinien, Italien

Sardinien ist eine große italienische Insel im Mittelmeer und besticht durch zahlreiche Sandstrände, süße Orte und eine coole Wassersportszene. Auf Sardinien ist es wirklich besonders, dass ihr sowohl glasklares Wasser als auch goldene Sandstrände findet. So ergeben sich bildschöne Buchten, die von sattgrünen Wäldern umgeben sind. Auf Sardinien solltet ihr euch mit euren Freundinnen einen Mietwagen nehmen, da ihr so jeden Strand anfahren könnt, den ihr sehen wollt. Wenn ihr mal feiern gehen wollt wie die Stars, dann geht es für euch nach Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens. Hier könnt ihr sowohl die italienische Kultur erleben, als auch das Nachtleben direkt am Strand voll auskosten. Doch Sardinien ist auch beliebt bei Wassersportler*innen. Zum Surfen kommen hier viele Reisende hin, doch wenn nicht alle in eurer Gruppe auf dem Brett schweben wollen, können diese auch am Strand entspannen. Sardinien ist einfach perfekt für den Sommer, hier bekommt ihr auf jeden Fall den Sommer, den ihr in Deutschland so vermisst!

Mädelsurlaub auf Sardinien in Italien im Jahr 2021.
Cagliari im Sonnenuntergang

Bali, Indonesien

Was können wir noch groß über Bali sagen, was ihr nicht schon wisst. Vor allem bei Instagram steht Bali ganz oben auf der Liste, auch Abiturient*innen haben Bali oft auf ihrer Bucket List für ihre Reise nach dem Abschluss. Doch es gibt immer noch viele Menschen, die noch nicht auf dieser wunderschönen Insel waren und das dringend nachholen müssen. Auf Bali gibt es eine Menge zu sehen, sodass wir in diesem Artikel nur drei der tausenden Attraktionen betrachten. Eure Reise beginnt in der Stadt Seminyak, die euch mit ihren traumhaften Stränden beeindrucken. Hier ist es eher touristisch, es gibt viele Hotels, aber auch schöne Restaurants und kleine Läden. Für alle aktiven Mädels unter euch ist der Batur das nächste Ziel. Dabei handelt es sich um einen stets aktiven Schichtvulkan, der vor allem bei Kletter*innen und Wander*innen sehr beliebt ist. Hier solltet ihr zum Sonnenaufgang herkommen. Unsere dritte Attraktion ist der Tempel Pura Besakih, einer der vielen Tempel der Insel. Dieser Tempel ist der bedeutendste der Insel und wurde vermutlich im 8. Jahrhundert gegründet. Die gesamte Tempelanlage beherbergt über 200 Gebäude, die ihr besichtigen könnt! Für Bali braucht ihr auf jeden Fall mehr als 2 Wochen, um die Insel wirklich erleben zu können. Dennoch gehört die Insel auf die Liste der besten Girls Trips für 2021!

Vulkan Batur in Bali im Sonnenaufgang.
Vulkan Batur im Sonnenaufgang

Bodensee, Deutschland

Dieses Ziel ist für alle Mädels, die lieber im Heimatland bleiben und nicht weit weg fliegen wollen. Hier kommt ihr bequem mit dem Auto oder auch mit der Bahn hin. Der Bodensee verbindet Deutschland, Österreich und die Schweiz, sodass ihr mit den Fähren auch ins Ausland fahren könnt! Eine wunderschöne Stadt am Ufer ist Lindau, auf der deutschen Seite des Sees. Hier findet ihr noch Bauwerke aus dem 12. Jahrhundert! Doch auch Meersburg ist einmalig. Die Stadt ist etwas kleiner und umgeben von hohen Weinbergen. Die Stadt wird überblickt von der Burg Meersburg, die auf jeden Fall ein Besuch wert ist. Die Region um den Bodensee ist perfekt, um den Sommer auf einem Boot zu verbringen, aber auch für Wandertouren eignet sich das Umland mit dem Allgäu gut. Um euren Mädels Road Trip um den Bodensee zu planen, kann euch unser Artikel “Die besten Road Trips im Jahr 2021: Europa Edition” weiterhelfen.

Blick auf den Bodensee und auf die Alpen mit einem Kanufahrer.
Blick auf den Bodensee mit den Alpen im Hintergrund

Das Jahr 2021 wird mit euren Mädels einzigartig! Denn egal, wo es für euch hingeht, ihr werdet eure Zeit zu einem Abenteuer machen und nie wieder vergessen, was ihr gemeinsam erlebt habt. Wenn ihr noch die geeignete Reisegruppe sucht, schaut bei JoinMyTrip vorbei. Seid ihr eher der Typ “Alleine reisen”? Dann lest unseren Gastbeitrag: Alleine reisen als Frau – die wichtigsten Tipps.

Mehr Reiseinspiration findet ihr hier: