How To: Die perfekte Gruppenreise

Es gibt einige Dinge, die ihr beachten solltet, aber wenn ihr alles richtig macht, dann wird eine Gruppenreise euer Leben verändern. Hier sind die besten Tipps..

Ihr wolltet schon immer mit einer Gruppe verreisen, aber wusstet nicht wen ihr mitnehmen sollt? Oder vielleicht habt ihr bereits schlechte Erfahrungen bei Gruppenreisen gemacht? Wir bei JoinMyTrip lieben es in der Gruppe zu verreisen. Wenn man es richtig macht und die richtigen Leute findet, dann kann eine Gruppenreise euer Leben verändern und euch einen spaßigen und abenteuerlichen Urlaub bescheren. Das ist ganz besonders der Fall, wenn ihr gleichgesinnte Reisende findet mit denen ihr eure Erfahrungen teilen könnt…


Tipp 1: Habt einen TripLeader

Wir kennen alle eine Person, die sich in der Regel um alles kümmert und der perfekte Ansprechpartner für die Reiseplanung ist. Es ist eine Person ohne die wir eigentlich nicht auf irgendeinen Trip gehen möchten…sie weiß einfach was abgeht. Außerdem, macht gute Planung den Trip gleich viel entspannter für alle. Nutzt eure Stärken und auch die eurer TripMates. Kann jemand vielleicht besonders gut kochen? Erklärt die Person zum Küchenchef. Vielleicht kann jemand von euch besonders gut Aktivitäten planen…fragt sie, ob sie die Aktivitäten für den perfekten Urlaub planen möchten. Jemand fährt unglaublich gerne Auto? Macht ihn zum Fahrer des Mietwagens. Unser Punkt hierbei ist, dass ihr immer einen TripLeader haben solltet, der den Überblick behält, auch im größten Chaos! Wenn ihr glaubt der perfekte TripLeader zu sein, dann schnappt euch ein paar Reisebuddies und plant euren nächsten Trip. Ihr wisst noch nicht was ihr für Reisende seid? Macht unser Quiz und findet es heraus!

A person jumping into water in a tropical country
Entscheidet euch für einen vertrauenswürdigen TripLeader

Tipp 2: Plant eure Aktivitäten

Wenn ihr an einen besonders beliebten Ort reist, dann plant was ihr dort erleben wollt am besten im Voraus. Manchmal ist sogenanntes Pre-Booking auch deutlich einfacher, denn ihr könnt lange Warteschlangen vermeiden. Nicht alle Aktivitäten benötigen Pre-Booking und manchmal ist es auch entspannter einfach spontan zu entscheiden, was ihr unternehmen wollt. Falls ihr z.B. surfen lernen wollt oder eine andere Art von Kursen belegen wollt, dann solltet ihr euch unbedingt vorher informieren. Keiner will schließlich, dass Pläne den Bach runtergehen, nur weil plötzlich nicht alle TripMates dabei sein können.


Tipp 3: Seid vernünftig bei der Auswahl der Unterkunft

Wenn ihr mit einer Gruppe unterwegs seid, dann kann es auch mal ganz schön kuschlig werden! Seid euch also sicher, ob eure Unterkunft genug Platz für alle hat und, dass es keine Probleme bei Schlafplätzen gibt. Natürlich sollte man nicht immer wählerisch sein und manchmal muss man sich eben auch mit einem TripMate das Bett teilen. Stellt aber auf jeden Fall sicher, dass jeder genug Platz hat! Besonders, wenn ihr einen Coworking Trip plant, müsst ihr genug Platz einplanen, damit alle vernünftig arbeiten und schlafen können. Normalerweise haben Airbnb oder andere Ferienhausanbieter, wie z.B. HomeAway, dass wonach ihr sucht und die Preise sind meist auch sehr vernünftig. Es ist völlig ok, mal eine Nacht in einem Hotel zu verbringen, aber eigentlich will man ja auch etwas Zeit mit seiner Gruppe verbringen.


Tipp 4: Nehmt euch Zeit einander kennenzulernen

Manchmal kennt ihr eure TripMates noch nicht vor der Reise und mit der beste Teil einer Gruppenreise, ist es auch neue Leute von überall auf der Welt kennenzulernen. Vor eurer Reise könnt ihr einen Video Anruf mit allen TripMates planen, um zu entscheiden, ob der Vibe passt. Auf eurem Trip solltet ihr offen sein und bereit sein die Gesellschaft der anderen zu genießen. Wir brauchen alle ein wenig Me-Time ab und zu, aber versucht auch viele Dinge in der Gruppe zu machen, z.B. Spiele spielen oder kocht und esst zusammen. So nehmt ihr das Beste von eurer Gruppenreise mit.

Travel group posing at a destination
Eine Gruppenreise mit JoinMyTrip ist perfekte Weg um Freunde fürs Leben zu finden

Tipp 5: Nutzt eine Plattform um Kosten (und Erfahrungen) zu teilen

Plattformen wie JoinMyTrip erleichtern euch das Leben, wenn es um Gruppenreisen geht. Hier könnt ihr bereits geplanten Trips beitreten und müsst euch um kaum etwas sorgen! Trotzdem sind nicht immer alle Kosten für z.B. Sprit oder Lebensmittel im Trip Preis mit inbegriffen. Es gibt eine Menge Apps wie zum Beispiel splitwise, um eure Kosten mit der Gruppe zu teilen. So sind am Ende alle glücklich und zufrieden.


Tipp 6: Entscheidet euch für ein gruppenfreundliches Reiseziel

Auch wenn das natürlich in fast jedem Land der Fall ist, solltet ihr euch für ein Ziel entscheiden in dem es einfach ist als Gruppe zu reisen und es sollte natürlich auch nicht allzu teuer sein. Einige Dinge, die ihr bei der Auswahl des Reiseziels bedenken solltet, haben wir hier für euch zusammengestellt:

  • Reist ihr in der Hoch- oder Nebensaison? Die Nebensaison ist in der Regel viel günstiger und weniger voll.
  • Hat euer Reiseziel ‚eingebaute Aktivitäten‘: könnt ihr z.B. in eurem Garten wandern oder schwimmen gehen? In der Regel muss man bei Städtetrips immer etwas mehr planen.
  • Wie lang soll eure Reise sein? Besonders, wenn ihr mit einer Gruppe unterwegs seid, solltet ihr genug Zeit am Ziel einplanen, damit alle es genießen können.
  • Wo wollt ihr bleiben? Eine Schlüsselentscheidung für euren Trip, ist die Auswahl der Unterkunft. Hier sollte die Location und auch die Umgebung stimmen. Niemand fährt gerne 1 Stunde zum Einkaufen.

Tipp 7: Quality Time: mindestens ein Abendessen und eine Aktivität mit der ganzen Gruppe!

Obwohl ihr wahrscheinlich deutlich mehr zusammen essen und zusammen Dinge erleben werdet, achtet auch darauf, dass ihr auch gemeinsame Quality Time erlebt. Das ist die Aufgabe von allen in der Gruppe! Es ist auch ein guter Weg mal eine Pause zu machen und sich mit den anderen zu unterhalten und mehr über sie zu erfahren. Außerdem entstehen die besten Gespräche doch eh bei Essen und etwas Wein…;)


Seid ihr alle bereit für eure erste Gruppenreise? Begleitet eure neuen Freunde bei einer Gruppenreise auf JoinMyTrip oder plant euren ersten Trip und werdet so TripLeader! Wir haben hier einige Gründe, warum es sich lohnt TripLeader zu werden! 😉

Entdeckt diese coole Gruppenreise:

Begleitet Mostafa auf einem Trip durch Marokko

Haben wir euch inspiriert? Dann lest jetzt noch mehr Reise Inspiration auf unserem Blog:

Leave a Comment