Neue und günstige Ski-Packages für Kanada und USA


(© CRD International)

Whistler und Banff mit Frühbucherrabatten bis 40 Prozent – inklusive Transfers, Hotel und Skipass

Für Nordamerikafans packt CRD International günstige Winterpakete – inklusive Transfer, Hotel und Skipass: Zehn Kanada-Trips gibt es mit bis zu 40 Prozent Frühbucherrabatt – gültig für alle, die bis zum 31. August buchen. Ziele sind die Schneeparadiese Whistler und Banff – dort beginnt die Saison gegen Mitte November. In Whistler kommt pro Buchung noch ein Nachlass von 50 Euro dazu. Auf USA-Fans, die den günstigen Dollarkurs nutzen wollen, warten zwei neue Programme in Wyoming.

Whistler: Kanadas Skiparadies Nummer eins

Whistler in British Columbia ist kanadisches Wintersportziel Nummer eins. Fünf Packages garantieren Pistenspaß in dem 32 Quadratkilometer großen Skigebiet. Sie enthalten die Transfers vom und zum Flughafen Vancouver, Hotelübernachtungen und den Skipass für Blackcomb und Whistler Mountains. Beim Whistler Fairmont Special mit 5-Sterne-Hotel sparen Frühbucher bis Ende August bis zu 40 Prozent, beim Explorer Special maximal 35 Prozent. Die Kombi „Ski and City“ ist ideal für alle, die einen Skiaufenthalt in Whistler mit der Traummetropole Vancouver verbinden möchten. Alle Pakete lassen sich nach Wunsch individuell anpassen – die Preisvorteile bleiben dabei erhalten.

50 Euro Nachlass …

… auf jede Buchung in Whistler – auch bei individuellen Touren
Dazu kommen pro Whistler-Buchung nochmals 50 Euro Nachlass zusätzlich. Das gilt auch für individuelle Programme in der Region – neben Paketangeboten stellt CRD maßgeschneiderte Touren zusammen.

Banff-Nationalpark: In drei Skigebieten auf die Piste

Im Banff-Nationalpark in den kanadischen Rockies warten gleich drei Skigebiete mit Pulverschnee satt: Mount Norquay, Lake Louise Ski Resort und Sunshine Village. Die Trips nach Alberta gibt es ebenfalls bis zum 31. August mit Frühbuchervorteil.

Wyoming: Zwei neue Trips

Auch der Traum-Winterurlaub in den USA wird 2017/18 günstiger als in den Vorjahren: Dafür sorgen der sinkende Dollarkurs und moderate Flugpreise. CRD International hat zwei neue Trips in Wyoming: Unter dem Motto „Ski the West“ kommt eine 8-tägige Tour für anspruchsvolle Skifahrer ins Programm – inklusive Schneemobil-Ausflug und uriger alpiner Unterkunft. Ein weiterer Newcomer ist „Wyomings Winterwelt“ im Hotel Terra Jackson Hole – mitten im Teton Village.

Weitere Infos zu den Schiferien in den USA und Kanada von CRD Reisen findet ihr unter www.crd.de

Ein Reisepartner für Schifahren

Du suchst einen passenden Reisepartner für Schifahren? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter Reisepartner Schifahren

Quelle: www.crd.de


(© CRD International)


(© CRD International)