Der ultimative Segeltörn

Reisegruppe auf einem Segeltörn von JoinMyTrip.

Anzeige

Sail, Jam & Fly

Eine buntgemischte Truppe von Reisebloggern, Fotografen, Abenteurern, Influencern und natürlich der Gewinnerin des Segeltörn-Gewinnspiels war für fünf Tage auf einem Segelboot in der Gegend um Mallorca unterwegs – was für ein Erlebnis! Alle Mitreisenden hatten Tag und Nacht Spaß! Wir können es jetzt schon nicht mehr erwarten, uns wiederzusehen. Wenn es euch genauso geht, findet ihr bei JoinMyTrip viele coole Segel Reisepartner.

Der Segeltörn

Anfangs hat das Wetter es nicht gut mit uns gemeint, bis Montagabend war es bewölkt, kalt und regnerisch. Nachdem die Reisegruppe am Montag komplett war, sind wir zu unserem ersten Stop gesegelt: Einer kleinen Bucht östlich vom Flughafen. Dort haben wir geankert und sind am nächsten Morgen mit strahlendem Sonnenschein in den Tag gestartet. Von diesem Tag an war die Sonne unser stetiger Begleiter – Glück gehabt 🙂

Segelboot auf offenem Wasser, im Hintergrund ein Stück einer Küste
Der Segeltörn

Außer segeln, schwimmen, essen und Sonne genießen waren wir auch tauchen! Jack, einer unserer TripLeader, hat früher bei der Navy getaucht. Perfekt! Nicht alle haben sich getraut, aber für die Hälfte der Crew ging es ab ins (kalte) Wasser. 

Taucher in Ausrüstung winkt in die Kamera
Taucher Jack im Wasser

Für viele unserer Reisepartner war es das erste Mal auf einem Segelboot – zumindest für eine längere Zeit – und der erste Segeltörn. Schnell haben wir uns an unser „neues Zuhause“ gewöhnt. Auf dem Boot wurde gegessen, gekocht, geschlafen und viel gelacht!

Crewmitglieder in Sail,Jam & Fly T-Shirts von hinten auf Rand des Bootes sitzend
Auf dem Segeltörn haben sich alle schnell an ihr „neues Zuhause“ gewöhnt

Neben vielen kleinen Buchten haben wir ebenfalls den Nationalpark und die Insel „La Cabrera“ erkundet. Nach vier Stunden auf hoher See haben wir in einer Bucht der Insel geankert und am nächsten Tag die kleine Insel erkundet. Glasklares Wasser, eine alte Festung mit einem traumhaften Ausblick, schnuckliges Café am Hafen und tolle Strände – was will man mehr?

Crewmitglieder in Sail, Jam & Fly T-Shirts von hinten auf einem Landausflug
Landausflug für die Crew
Segelboot im Sonnenuntergang
Segelboot

Gute Laune

Unser treuer Begleiter Berta – das Bord-Einhorn hat täglich für Erheiterung gesorgt.

Crewmitglied entspannt auf schwimmendem Einhorn im Wasser
Berta das Bord-Einhorn

An guter Laune hat es an Board auf jeden Fall nicht gemangelt! 

Mitglieder der Crew posieren auf dem Boot vor Mast
Gute Laune an Board
Crewmitglied schaut lachend in die Kamera
TripLeader Ben am Steuer
Mitglied der Crew macht Selfie auf dem Mast, unter ihm Boot und Wasser
Hoch oben auf dem Mast

Abschied

Viel zu schnell gingen die Tage auf dem Boot vorbei – am Freitag hieß es Abschied nehmen! Es ist erstaunlich wie sehr eine Gruppe von sich vorher unbekannten Menschen innerhalb von so kurzer Zeit wie eine kleine Familie werden kann. Danke für die tolle Zeit und den unvergesslichen Segeltörn, JoinMyTrip!

Zwei Mitglieder der Crew schauen sich lachend an
Der Spaß war jeden Tag garantiert

Wenn ihr noch mehr coole Abenteuer entdecken wollt und Reiseinspiration braucht, helfen euch diese Artikel weiter: