Die 10 schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands

schönsten Schlösser und Bergen in Deutschlands

Anzeige

Kommt mit auf unseren ‘Castle Crawl’ 

Deutschland und seine Schlösser – weltweit bekannt und doch haben viele Deutsche sie selbst noch nie besucht. Heutzutage wird meist nach dem Motto “je weiter weg vom Heimatland desto besser” gereist. Doch dabei vergessen viele, wie wunderschön das eigene Land doch ist. Deutschland hat so viel zu bieten und dazu gehören auch die zauberhaften Bauwerke. Da es insgesamt 25.000 Burgen und Schlösser in Deutschland gibt, haben wir unsere Lieblings Locations ausfindig gemacht und hier für euch aufgelistet. Verliert euch beim Lesen in einer Welt, die der aus unseren Lieblingsmärchen nahe kommt. 

10. Schweriner Schloss, Mecklenburg-Vorpommern 

Das Schweriner Schloss wird oft auch das ‘’Neuschwanstein des Nordens’’ genannt – wenn ihr es besucht, werdet ihr wissen wieso. Es sieht einem richtigen Prinzessinnen Schloss, wie wir es aus Disney Filmen kennen, wirklich sehr ähnlich. Der umliegende Schlossgarten eignet sich perfekt für einen Spaziergang. Aus diesem Grund zieht das Schweriner Schloss jedes Jahr viele Tausend Besucher aus der ganzen Welt an. Mit einer Baugeschichte von über 1000 Jahren ist es eines der Schlösser, welches auf eine langjährige Geschichte zurückblicken kann. In dem Museum, welches sich im unteren Teil des Schlosses befindet, könnt ihr alles über die Geschichte lernen. Oder ihr könnt auch bei einer Führungen mitmachen, oder sogar heiraten… 

Öffnungszeiten: April – Oktober, Dienstag – Sonntag, 10:00 – 18:00 Uhr

                          November – März, Dienstag – Sonntag, 10:00 – 17:00 Uhr

Adresse:  Lennéstraße 1, 19053 Schwerin

Schwerin Schloss
Schweriner Schloss, Mecklenburg-Vorpommern

9. Schloss Charlottenburg, Berlin 

Benannt nach der Frau von König Friedrich |||, Königin Sophie Charlotte, ist dieses ein weiteres Schloss, welches für uns zu den schönsten Schlössern und Burgen Deutschlands gehört. Ihr findet dieses im 17. Jahrhundert erbaute Schloss und seine wunderbaren Anlagen direkt in unserer Hauptstadt. Über die Jahrhunderte waren dort viele Könige und Königinnen zu Hause gehabt. Nun ist es ein Museum, in dem ihr von italienischer Barock Architektur, über  Früh- und Spät Klassizismus, bis hin zu Porzellan Ausstellungen vieles entdecken könnt. Dieses Schloss wird nicht nur von Touristen besucht, sondern auch von vielen Berlinern. 

Seid ihr noch auf der Suche nach coolen Travel Buddies, die mit euch die schönsten Schlösser Deutschlands erkunden? Findet sie auf JoinMyTrip.

Öffnungszeiten: April – Oktober, Dienstag – Sonntag 10:00 – 17:30 Uhr

                          November – März, Dienstag – Sonntag, 10:00 – 16:30 Uhr                     

Adresse: Spandauer Damm 20-24, 14059 Berlin

Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg, Berlin

8. Schloss Sanssouci, Brandenburg 

Unsere Erkundungstour der schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands geht weiter nach Potsdam – denn hier befindet sich das Schloss Sanssouci. Dies ist die ehemalige Sommerresidenz des Preußischen Königs Friedrich ||. Sanssouci bedeutet ‘’keine Sorgen’’ und wenn ihr dieses Schloss besucht, werdet ihr verstehen wieso Friedrich hier wohl keine Sorgen hatte. Das Schloss ist nicht nur von Außen ein Hingucker! Innen erwarten euch helle Räume mit hohen Decken, die mit Blumenranken verziert sind. Die dazugehörige Parkanlage wurde sogar zum UNESCO Welterbe ernannt und lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. 

Öffnungszeiten: April – Oktober, Dienstag – Sonntag, 10:00 – 17:30 Uhr 
                          November – März, Dienstag – Sonntag 10:00 – 16:30 Uhr 
Adresse: Maulbeerallee, 14469 Potsdam

Schloss Sanssouci
Schloss Sanssouci, Brandenburg 

7. Schloss Wernigerode, Sachsen Anhalt 

Der nächste Stopp unserer Reise zu den schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands ist Wernigerode in Sachsen Anhalt. Geschichtlich wurde das Schloss Wernigerode schon im 13. Jahrhundert erwähnt, seitdem haben dort fürstliche Adelsfamilien ihren Wohnsitz gefunden. Dieser wurde durch ein Museum mit bewundernswerten Kunstwerken aus dem 19. Jahrhundert ersetzt. Hier gibt es auch einen kleinen Tiergarten und einen tollen Garten voller schöner Pflanzen, die ihr besuchen könnt. Ein Geheimtipp sind die Veranstaltungen vom Philharmonischen Kammerorchesters, welches bei märchenhafter Atmosphäre regelmäßig Opern und Operetten aufführt. 

Öffnungszeiten: April – November, Montag – Sonntag, 10:00 – 18:00 Uhr 

                          Oktober – März, Dienstag – Sonntag, 10:00 – 17:00 Uhr 

Adresse: Am Schloß 1, 38855 Wernigerode

Schloss Wernigerode
Schloss Wernigerode, Sachsen Anhalt 

6. Schloss Moritzburg, Sachsen 

Wenn ihr das nächste Mal Drei Haselnüsse für Aschenbrödel schaut, dann guckt bei den Szenen im Schloss ganz genau hin. Denn Schloss Moritzburg diente als Drehort für den beliebten Film aus den 70ern. Wieso genau dieses Schloss als Kulisse diente, ist nicht schwer zu erraten. Das Gebäude und seine umliegenden Gärten sind wirklich umwerfend und auch ein Besuch ins Innere lohnt sich. Falls ihr euch nicht alle Schlösser auf einmal angucken wollt, hebt euch dieses für einen Wintertrip auf. Mit schneebedeckten Dächern und einem zugefrorenen See, ist der Anblick noch hinreißender. 

Ihr habt Lust, euren eigenen Schlösser & Burgen Trip zu planen? Dann tut dies jetzt auf JoinMyTrip und findet gleichgesinnte Travel Buddies für ein unvergessliches Erlebnis. 

Öffnungszeiten: Ganzjährig, 10:00 – 18:00 Uhr 

Adresse: Schloßallee, 01468 Moritzburg

Schloss Moritzburg
Schloss Moritzburg, Sachsen

5. Löwenburg, Hessen

Dieses Ziel ist eine etwas andere Location, denne die Löwenburg in Kassel ist kein wunderschönes Märchenschloss. Sie galt als eines der ersten Neogotik-Gebäude Deutschlands, doch im zweiten Weltkrieg wurde sie fast vollkommen zerstört. Der Wiederaufbau begann schon in den 50er Jahren, ist bis heute aber nicht abgeschlossen und wurde somit bewusst als Ruine angelegt. Die Löwenburg gilt heute als ein romantisch-mittelalterliche Nachbau einer Ritterburgheute und dient als Kulisse für viele Filme und Serien. Diese Burg ist auf eine ganz eigene Art sehr besonders, und daher definitiv einen Besuch wert. 

Öffnungszeiten: Ganzjährig da nur von Außen zu besichtigen 

AdresseSchloßpark 9, 34131 Kassel

Löwenburg
Löwenburg, Hessen

4. Schloss Drachenburg, Nordrhein Westfalen

Als nächstes geht es nach Königswinter, zum Schloss Drachenburg. Allein die Namen der Orte sind vielversprechend und hören sich an wie aus einem Märchen entsprungen. Und nicht nur die Namen sind magisch, dieses Schloss ist wirklich umwerfend schön, von außen so wie von innen. Es gibt ein interessantes Museum, Schloss Führungen, Konzerte, Lesungen & Vorträge. Es gibt sogar zwei Ferienwohnungen in denen ihr übernachten könnt. Um euch einen richtig guten Einblick zu erhaschen, schaut euch dieses Video an, da bekommt ihr garantiert direkt Lust seine imaginäre Ritterausrüstung einzupacken und hinzufahren. 

Öffnungszeiten: Januar & Februar, täglich 12:00 – 17:00 Uhr 

                           März – Juni, 11:00 – 18:00 Uhr 

                           Juli – August, 11:00 – 19:00 Uhr 

                           September – November, 11:00 – 18:00 Uhr 

Adresse: Drachenfelsstraße 118, 53639 Königswinter

Schloss Drachenburg
Schloss Drachenburg, Nordrhein Westfalen

3. Reichsburg Cochem, Rheinland-Pfalz 

In der kleinen Stadt Cochem, direkt an der Mosel, thront die Reichsburg auf der Spitze eines Berges. Von hier habt ihr einen wunderschönen Ausblick über die Stadt und auch in der Burg selbst gibt es viel zu erleben. Ihr könnt den neugotischen Baustil bewundern, eine Burgführung mitmachen, in einem kleinen Souvenir Shop eine Kleinigkeit kaufen oder bei den Rittermahlen teilnehmen. Die Rittermahle geschehen jeden Freitag und Samstagabend und versprechen einen Abend mit leckeren Speisen, Getränken und Musik. Geheimtipp: Besucht die Burg Cochem im August, denn da  wird jedes Jahr ein dreitägiges Burgfest veranstaltet. Macht euch gefasst auf eine Zeitreise ins Mittelalter. 

Und wenn ihr euch schon an der Mosel befindet, wie wäre es, wenn ihr euren Schlössertrip mit einem Wanderurlaub verbindet? Die Inspiration dazu gibt’s auf unserem Blog über die schönsten Wanderregionen Deutschlands.

Öffnungszeiten: März – November: 9:00 – 17:00 Uhr

                          Dezember – Februar: 10:00 – 15:00 Uhr 

Adresse: Schlossstraße 36, 56812 Cochem

Reichsburg Cochem
Reichsburg Cochem, Rheinland-Pfalz

2.  Burg Hohenzollern, Baden Württemberg

Langsam geht es auf unserer Reise entlang der schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands gen Süden und zwar nach Bisingen. Denn hier befindet sich die Burg Hohenzollern, auf der Spitze des Zollernbergs. Einst das Zuhause des preußischen Königs und deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern, dient es jetzt als Museum in der die Geschichte der Burg und der Familien die hier lebten, vorgestellt wird. Die erste Burganlage soll schon im Jahre 1000 gebaut worden sein, doch die Burg, wie ihr sie heute seht, stammt aus dem 19. Jahrhundert. Ihr könnt die Burg im Rahmen einer Führung anschauen und das drumherum liegende Gebiet eignet sich perfekt für einen schönen Spaziergang in der Natur – inklusive eines hinreißenden Ausblick auf das Tal. 

Öffnungszeiten: März – Oktober, täglich 10:00 – 17:00 Uhr 

                           November – Februar, täglich 10:00 – 16:30 Uhr

Adresse: 72379 Burg Hohenzollern 

Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern, Baden Württemberg

1. Schloss Hohenschwangau, Bayern 

Hier, in Schwangau, endet unsere Schlössertour durch Deutschlands. Falls ihr euch am berühmten Schloss Neuschwanstein satt gesehen habt, ist das Schloss Hohenschwangau der perfekte Ort für euch. In der ehemaligen Sommerresidenz von König Ludwig II  geht es weniger touristisch und etwas authentischer zu.  Im Inneren könnt ihr besondere Motive aus der norwegischen Mythologie sowie den beleuchtbaren Sternenhimmel an der Schlafzimmerdecke bewundern. Die Reiseleiter sind für ihre witzige Art bekannt, aber keine Sorge – trotzdem gibt es hier eine Menge zu lernen. Da Schloss Neuschwanstein wirklich nur ein Katzensprung entfernt ist, bietet es sich an den Besuch zu verbinden. 

Öffnungszeiten: April – Oktober, täglich, 07:30 – 17:00 Uhr 

                          November – März, täglich, 08:30 – 15:30 Uhr 

Adresse: Alpseestraße 30, 87645 Schwangau

Schloss Hohenschwangau
Schloss Hohenschwangau, Bayern

Deutschland beeindruckt mit vielen einzigartigen und interessanten Schlössern und Burgen, die ihr diesen Sommer besichtigen könnt. Egal, ob ihr euch nur eins oder gleich alle anschaut, wir wünschen euch viel Spaß in der Märchenwelt. 

Dieser Trip lässt sich super mit einem Camping Abenteuer verbinden. Wir zeigen euch die coolsten Campingplätze Deutschlands. 

Oder seid ihr im Sommerurlaub gerne aktiv und braucht noch Ideen für eine ganz andere Art von Urlaub in Deutschland? Dann schaut euch die besten Surfspots in Deutschland an.

Findet passende Reisepartner für eure Schlösser & Burgen Tour Deutschlands:

Road Trip Reisepartner

Motorrad Reisepartner

Fahrrad Reisepartner